Drucken

Mit Alufolie und Cola

Tiefdruck

mit der tollen kleinen Presse vom „Open Press Project“

Schreib­zeichnen

Die lockerste Methode des Zeichnens.

Kreativworkshops mit Guido Wessel

Ich freue mich, mit euch seit 2019 Kreativworkshops durchführen zu dürfen. Ich wünsche mir, das jeder die Möglichkeit bekommt, sein kreatives Potenzial zu entdecken und zu fördern. Meine Workshops richten sich hauptsächlich an Menschen, die den ersten Schritt zu mehr Kreativität in ihrem Leben wagen. Traut euch. Wir gehen locker dran.

Die Veranstaltungen werden über verschiedene Träger oder direkt durch mich angeboten. Die genauen Bedingungen bzw. Verlinkungen findet ihr in den Workshopbeschreibungen.

ARCHIV

Spontan kreativ im Naturmuseum Dortmund

Wir lernen mit dem Zeichner Guido Wessel die neue „Schreibzeichnen-Methode“ kennen – und legen auch gleich damit los. Ganz locker und spontan. Schreibzeichnen ist das genaue Gegenteil vom herkömmlichen Zeichenunterricht. Krampfhaftes Motiv suchen entfällt, festgelegte Ergebnisse auch. Lasst euch überraschen.
Jede und jeder kann mitmachen. Vorkenntnisse sind nicht nötig.
  • Termin: Freitag, 7. Oktober 2022
  • Uhrzeit: 14 – 16.30 Uhr
  • Ort: Naturmuseum
    Münsterstraße 271
    44145 Dortmund
  • Teilnehmer: max. 10 Personen ab 13 Jahren
  • Anmeldung unter: 0231/ 50 10884 oder gruppe-naturmuseum@stadtdo.de

Spaß- und Quatschgeschichten aus dem Naturmuseum

Wir malen, krakeln, erzählen und phantasieren zu Sachen aus dem Naturmuseum Dortmund.
Heraus kommt eine wilde Bildergeschichte. Alle können mitmachen. Stifte, Pinsel, Farben und Papier warten schon auf euch. Der „Schreibzeichner“ Guido Wessel auch.
  • Termin: Donnerstag, 6. Oktober 2022
  • Uhrzeit: 11 – 13.30 Uhr
  • Ort: Naturmuseum
    Münsterstraße 271
    44145 Dortmund
  • Teilnehmer: max. 10 Kinder von 8 – 12 Jahren
  • Anmeldung unter: 0231/ 50 10884 oder gruppe-naturmuseum@stadtdo.de

Schreibzeichnen in Bergkamen

Mit der Schreibzeichnen-Methode kann JEDER zeichnen. Zu Beginn des Tagesworkshops beschäftigen sich die Teilnehmenden mit drei einfache Fragen. Guido Wessel zeigt kleine Kniffe für die Schriftgestaltung und die Zeichnungen und los geht‘s! Schon bald kommt man in den „Flow“ und der Kopf ist ausgeschaltet. Jede und Jeder lernt ihren/seinen „eigenen Strich“ kennen, ihm zu vertrauen und dann mutig einzusetzen. Eine krampfhafte Motivsuche entfällt hier. Man findet sie dort, wo man gerade ist. Es gilt, sie einfach zu entdecken und dann spielerisch mit viel Spaß zu Papier zu bringen. Vorbei die Angst vor der Kritik anderer und der oft viel zu hohe Anspruch an das gewünschte Ergebnis. Vorbei die Angst vor dem leeren Blatt. „Fehler“ werden Spaß machen. Material? Kein Problem. Kuli und ein einfacher Zettel reichen schon. Ansonsten geht alles, womit man spontan überall loszeichnen kann. (Bierdeckel, Zeichenblock, Aquarell, Kaffee, Bleistift, Lippenstift – was auch immer.) Bitte handliches Zeichenmaterial mitbringen wie Skizzenblock oder Skizzenbuch.
Zum Zeichnen selbst reichen etwa Bleistifte oder Füller.

Termine:
Sonntag, 15.05.2022 von 14–16.30 Uhr

Treffpunkt:
Kreativraum Erwachsene im Pestalozzihaus, Pestalozzistraße 6, Bergkamen-Mitte

Aktuelle Termine

Urban Sketching im Naturmuseum Dortmund

Wir zeichnen mit dem Dortmunder Urban Sketcher Guido Wessel Ausstellungsstücke, Szenen und die Umgebung des Naturmuseums. Urban Sketching ist seit 2016 in Dortmund zuhause. Jede und jeder kann dabei sein. Wir zeichnen einfach Motive unserer Stadt – live vor Ort. Die Ergebnisse zeigen wir dann auf den gängigen Social-Media-Kanälen. (Das ist selbstverständlich freiwillig.) So entsteht nach und nach ein Bild der Stadt aus der Sicht von Zeichnerinnen und Zeichnern.
Vorkenntnisse sind nicht nötig.
  • Termin: Samstag, 8. Oktober 2022
  • Uhrzeit: 14 – 16.30 Uhr
  • Ort: Naturmuseum
    Münsterstraße 271
    44145 Dortmund
  • Teilnehmer: max. 12 Erwachsene
  • Anmeldung unter: 0231/ 50 10884 oder gruppe-naturmuseum@stadtdo.de

Schreibzeichnen und Urban Sketching in Bergkamen

Treffpunkte sind interessante Orte in und um Bergkamen. Dort führt Guido Wessel zunächst in die Schreibzeichnen Methode ein und zeigt, wie spontan tolle Geschichten aus Text und Bild auf dem Blatt entstehen. Er vermittelt kleine Kniffe für die Schriftgestaltung und Zeichentechnik. Anhand von drei einfachen Leitfragen geht es dann los. Teilnehmende brauchen keinerlei Vorkenntnisse oder besonderes Material – mitgebracht werden kann, was man mag. Es sollte nur transportabel sein.

Der Workshop vermittelt eine einfache und bewährte Methode, um Zeichnung und Schrift aufregend zu verbinden, ohne quälende Motivsucherei und zähes Konzeptionieren. Eher locker aus der Hüfte. Die Schreibzeichnen Methode ermöglicht es, praktisch jede Situation mit Text und Bild festzuhalten. Freuen Sie sich auf ein großartiges gemeinsames Zeichenerlebnis!

  • Termin: 23.10.2022
  • Treffpunkt: Römerpark Bergkamen
  • Kurs: E222232
  • Uhrzeit: 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Kosten: 15 €

  • Termin: 20.11.2022
  • Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben
  • Kurs: E222332
    Uhrzeit: 15:00 bis 18:00 Uhr
    Kosten: 15 €

  • Das Anmeldeformular ist hier hinterlegt.Informationen zum Datenschutz sind hier hinterlegt.Das Anmeldeformular für den Newsletter ist hier hinterlegt.Die Jugendkunstschule Bergkamen auf Instagram und Facebook.

 

WORKSHOPS

Sobald es die Lage zulässt, gebe ich Workshops zum Thema „Kaltnadelradierung“ mi der kleinsten Druckpresse der Welt im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund.

Drucken mit Alufolie und Cola. Ich freue mich über die große Nachfrage. Es wird wieder Workshops im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund geben.

Urban Sketching in Bergkamen

Urban Sketching in Bergkamen

"Bergkamen soll sich zu einem Standort für die Urban Sketchers Bewegung entwickeln. Deshalb plant die Jugendkunstschule Bergkamen...