Zocken und Zeichnen am 18. Januar im Café des MKK

Zocken und Zeichnen
Freunde von Gesellschaftsspielen können am 18. Januar 2018 ihr Lieblingsspiel in einem offenen Treffen im Café des Museums für Kunst und Kulturgeschichte, Hansastraße 3 in Dortmund Gleichgesinnten vorstellen. Gleichzeitig lernt man natürlich Spiele kennen, die von anderen mitgebracht werden. Wer kennt zum Beispiel das wunderschöne Strategiespiel „Ordo“? Wir freuen und auf spannende Spiele.
Während die einen spielen und ausprobieren, werden die DortmunderUrban Sketchers das Geschehen mit Feder und Farbe live zu Papier bringen. Schön reproduzierte Zeichnungen werden dann ab dem 25. Januar in der Artus Galerie und Shop (neben dem Café) in einer Ausstellung zu sehen sein.
Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns natürlich über Unterstützung bei der Realisierung der Ausstellung.
Veranstalter des Abends sind die Dortmunder Urban Sketchers und das Café im MKK. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.
Herzlich willkommen!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*