• Artuscope
  • Artuscope

Artuscope

Das Artuskop ist eine Zeichenhilfe, die die altbekannte Rastermethode neu verarbeitet. Es erleichtert, ein Motiv zu erkennen, zu fokussieren und dann mit den richtigen Proportionen frei zu zeichnen. Es besteht aus einem rechteckigen schwarzen Tunnel an dessen Ende ein Raster aus elastischen Bändern angebracht ist. Die Zeichenhilfe kann auch zur Motivsuche verwendet werden, da durch den schwarzen Tunnel nur eine begrenzte Sicht möglich ist und das spätere Zeichenobjekt somit schon in einem passenden Ausschnitt gesehen wird.

Ergänzt wird das Artuskop durch vorgedruckte Rasterbogen in verschiedenen Formaten und passendem Grafitpapier.

So funktioniert’s:

  • Man setzt das Artuskop mit der langen Seite an das Auge.
  • Sodann wählt man mit dem Artuskop sein Motiv.
  • Jetzt wird ein Fixpunkt zu definiert, damit man das Artuskop auch nach einem Absetzen zum Zeichnen wieder an die richtige Position halten kann.
  • Danach wird das Motiv mit Kuli oder Bleistift in seinen Grundzügen auf den Rasterbogen gezeichnet.
  •  Mithilfe des Graphitpapiers werden die wichtigsten Elemente mit ihren Proportionen und Perspektive auf das Zeichenpapier übertragen. Wichtig ist, dass man in diesem Arbeitsschritt nicht zu detailliert wird. Es geht bei dem Zeichnen auf den Rasterbogen nur um die richtige Positionierung und die passenden Proportionen, nicht um die Genauigkeit bei jedem kleinen Detail.

Jetzt werden die Hilfsmittel Rasterbogen und Grafitpapier entfernt.  Auf dem Zeichenbogen findet sich ausschließlich die Vorzeichnung – ohne störendes Raster.

Die freie Zeichnung erfolgt jetzt auf der Grundlage einer stimmigen Vorzeichnung. Sie kann beliebig wiederholt werden.

Erhältlich ist das Artuskop in der „Artus-Galerie + Shop“ im Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund
Hansastraße 3 · 44137 Dortmund · Telefon 0231 4961164

Montag geschlossen | Dienstag 12 – 17 Uhr | Mittwoch 12 – 17 Uhr |  Donnerstag 12 – 20 Uhr | Freitag 12 – 17 Uhr | Samstag 12 –17 Uhr | Sonntag 12 –17 Uhr

Illustrierte Anleitung

Preise der Artus-Kreativprodukte